Sie befinden sich hier: FAQ

FAQ

Viele Kundenanfragen wiederholen sich regelmäßig, so dass wir die Wichtigsten für Sie zusammengestellt und beantwortet haben.

Hier finden Sie die FAQ's für Kunden außerhalb des Netzgebietes Hamm.

Zu welchen Zeiten kann ich Sie telefonisch bzw. persönlich erreichen?

Kann ich auch persönlich meine Anliegen bei Ihnen vorbringen?

Ist es möglich, häufiger als einmal im Jahr eine Rechnung zu erhalten?

Kann ich den Termin der Jahresrechnung individuell bestimmen?

Was kann ich tun, wenn mir der Forderungsbetrag einer Rechnung zu hoch erscheint?

Wo finde ich was in meiner Rechnung?

Wie verrechnen Sie ein Guthaben aus einer Jahresrechnung mit dem 1. Abschlag?

Kann ich die Zahlungstermine der Abschläge ändern lassen?

Kann ich die Höhe meiner monatlichen Abschläge ändern lassen?

Wie errechnen Sie Abschlagsbeträge?

Weshalb sind die von Ihnen errechneten Abschlagsbeträge in jedem Monat des Abrechnungsjahres gleich hoch?

Kann ich die Abschlagszahlungen eines ganzen Jahres in einer Summe im Voraus zahlen?

Kann ich in Ihrem Haus Geld bar einzahlen?

Was muss ich unternehmen, wenn sich meine Bankverbindung geändert hat?

Was muss ich unternehmen, um ein Guthaben aus einer Jahres- bzw. Endabrechnung erstattet zu bekommen?

Was muss ich bei der Ummeldung meins Wohnsitzes beachten?

Ändert sich meine Vertragskontonummer, wenn ich innerhalb des Netzgebietes Hamm umziehe?

Was muss ich tun, um als derzeit fremdbelieferter Kunde wieder Kunde der Stadtwerke Hamm zu werden?

Gibt es alternative Produkte zur Grundversorgung?

Kann ich jederzeit einen Sondervertrag abschließen?

Weshalb wird für einen Zähler ein Grundpreis erhoben?

Wie erfahre ich, wann und in welcher Höhe sich die Preise ändern?

Muss ich bei Preisänderungen meine jeweiligen Zählerstände angeben?

Kundenzentrum

Energieberatung