Fachkraft im Fahrbetrieb

Im Stadtgebiet Hamm befördern wir auf 60 Buslinien jährlich rund 14 Mio. Fahrgäste. Dabei legen die Omnibusse der Stadtwerke Hamm über 3 Mio. Kilometer zurück. Unsere Fachkräfte im Fahrbetrieb sind hierbei für die Beförderung und Beratung unserer Fahrgäste sowie für den Fahrkartenverkauf zuständig. Dementsprechend haben sie alle wichtigen Infos rund um die zugehörigen Tarife und Fahrpläne in petto. Sie sorgen verlässlich für die Betriebssicherheit und Sauberkeit der Fahrzeuge und kümmern sich außerdem darum, dass immer das passende Personal zur Stelle ist.

Ausbildungsinhalte

Deine ersten Erfahrungen sammelst Du als Begleitung für unsere BusfahrerInnen im Linienverkehr. Nach dem Erwerb Deiner Fahrerlaubnis führst Du natürlich auch selbst einen unserer Busse. In den drei Jahren Deiner Ausbildung zeigen wir Dir unter anderem, welche Technik sich unter Motorhaube und Radkasten versteckt – und wie man die Fahrzeuge nachhaltig in Schuss hält. Hinzu kommen verschiedene kaufmännische Aufgaben, zum Beispiel das Abrechnen von Fahreinnahmen, die Fahrzeugbzw. Personaleinsatzplanung oder auch die Fahrgastzählung. Wichtig: Unsere Fahrgäste (Deine Kunden) sind fast rund um die Uhr unterwegs, auch abends und am Wochenende – deshalb braucht es von Dir die Bereitschaft, auch zu diesen Zeiten für sie da zu sein.

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Interesse an (Bus- und Motoren-)Technik
  • Spaß am direkten Umgang mit Menschen