Busumleitungen der Linien 1, 7, und E-Wagen

Allgemein Verkehr

Auf Grund einer Baumaßnahme wird die Fangstraße, mit Dienstbeginn ab Montag, den 22.05.2017, zwischen der Dortmunder Straße und der Holzstraße, für ca. eine Woche in Fahrtrichtung Pelkum für den Linienverkehr nicht befahrbar sein.

Die Linien 1 und E-72 in Richtung Osten fahren nach Verlassen der Haltestelle „Beverkramenstraße“, über die Dortmunder Straße, die Neufchâteaustraße bis zur Haltestelle „Herringer Markt“, von hier über die Fangstraße, die Dortmunder Straße und ab der Haltestelle „Jahnschule“ zurück auf den bekannten Linienweg.

Für die Linie 1 in Fahrtrichtung August-Bebel-Straße besteht keine Umleitung.

Die Linien 7/17 fahren an der Ampelkreuzung „Zum Torksfeld / Dortmunder Straße“, über die Dortmunder Straße, die Neufchâteaustraße bis zur Haltestelle „Herringer Markt“, von hier über die Fangstraße, die Dortmunder Straße, die Fritz-Husemann-Straße und ab der Haltestelle „Quellenstraße“ zurück auf den bekannten Linienweg.

Die Haltestelle „Herringer Markt“ wird für die Linien 1, 7 und 17 zur Haltestelle „Herringer Markt“ in Fahrtrichtung August-Bebel-Straße verlegt.

Die Linie E-78 fährt an der Ampelkreuzung Holzstraße / Fangstraße über die Fangstraße, die Dortmunder Straße, die Neufchâteaustraße zur Haltestelle „Herringer Markt“, von hier über die Fangstraße, die Dortmunder Straße und ab der Haltestelle „Jahnschule“ zurück auf den bekannten Linienweg.

Die Linien E-35 und E-58  in Fahrtrichtung Pelkum fahren nach Verlassen der Haltestelle „Beverkramenstraße“, über die Dortmunder Straße, die Neufchâteaustraße bis zur Haltestelle „Herringer Markt“, von hier über die Fangstraße und ab der Haltestelle „Waldstraße“ zurück auf den bekannten Linienweg.

Für die Linie E-79 ab „Märkisches Gymnasium“ in Fahrtrichtung Westen besteht keine Umleitung.