Busumleitungen der Linien E-50 und S10

Allgemein Verkehr

Ab Montag, den 12.03.2018, ab ca. 8:00 Uhr, wird die Bülowstraße, zwischen der Strackstraße und der Hammer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt sowie wird die Strackstraße in beiden Fahrtrichtungen, wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten, bis ca. Mitte März 2019, für den Linienverkehr nicht befahrbar sein.

Die Linie E–50 fährt über die Hammer Straße, die Freiligrathstraße und ab der Ersatzhaltestelle „Freiligrathstraße“ den bekannten Linienweg.

Die Haltestelle „Blücherstraße“ wird zur Ersatzhaltestelle „Freiligrathstraße“ und die Haltestelle „Freiligrathstraße“ wird zur Ersatzhaltestelle „Freiligrathstraße“ im Kreuzungsbereich Blücherstraße / Freiligrathstraße verlegt.

Die Linie S10  in Fahrtrichtung Innenstadt fährt nach Verlassen der Haltestelle „Gersteinwerk“ über die Janssenstraße, die Tarnowitzerstraße, die Hammer Straße und ab der Haltestelle „Werner Bahn“ den bekannten Linienweg.

In Fahrtrichtung Innenstadt werden folgende Haltestellen verlegt:

Die Haltestelle „Haberkampstraße“ wird zur Haltestelle der Linie 15 „Wormhaidestraße“ verlegt.

Die Haltestelle „Freiligrathstraße“ wird zur Haltestelle „Gottfried-Könzgen-Straße“ verlegt.

Die Haltestelle „Strackstraße“ wird zur Haltestelle „Werner Bahn“ verlegt.

In Fahrtrichtung Werne besteht keine Umleitung.

Die Fahrgäste werden über den geänderten Linienverlauf in den Bussen informiert.

Die Haltestellen in der Umleitungsstrecke werden bedienen.