Busumleitungen wegen Baumaßnahme Münsterstraße

Allgemein Verkehr

Auf Grund einer Baumaßnahme wird die Münsterstraße, ab Donnerstag, den 03.05.2018, ca. 8:30 Uhr, bis ca. Ende Oktober, zwischen dem Westberger Weg und der Straße „Op´n Spitol“ für den Linienverkehr in Richtung Heessen nicht befahrbar sein.

Die Linie 9 in Richtung Norden fährt nach Verlassen der Haltestelle „Flugplatz“ über den Bockumer Weg, den Nordenheideweg, den Großen Sandweg und ab hier den bekannten Linienweg.

Die Haltestelle „Schlagenkamp“ wird zur Haltestelle „Karlsplatz“ und die Haltestelle „Schottschleife“ wird zur Haltestelle „Sandweg“ auf den Bockumer Weg verlegt.

Die Linie 9 in Richtung Innenstadt fährt den bekannten Linienweg.

Die Linie 10 fährt nach Verlassen der Haltestelle „Rastenburger Straße“, über den Westberger Weg, durch die Busschleuse bis zum Kreisverkehr am Sachsenring, über den Sachsenring, die Münsterstraße und ab hier den bekannten den Linienweg.

Die Haltestelle „Riemerskamp“ wird zur Haltestelle „Riemerskamp“ der Linie 12 auf die Münsterstraße verlegt.

Die Linien 11, N 111 und Einsatzwagen über die Münsterstraße in Richtung Heessen, fahren vor der Haltestelle „Großer Sandweg“, über den Westberger Weg durch die Busschleuse bis zum Kreisverkehr am Sachsenring aus dem Kreisverkehr, den Sachsenring, die Münsterstraße und ab der Haltestelle „Schotte“ den bekannten Linienweg.

Die Haltestelle „Großer Sandweg“ wird zur Haltestelle „Großer Sandweg“ der Linie 10 auf dem Westberger Weg verlegt. Die Haltestelle „Riemerskamp“ wird zur Haltestelle „Heimshof“ der Linie 10 verlegt.

Die Linie E – 82 ab dem Schulzentrum Bockum bzw. Sorauer Straße in Fahrtrichtung Heessen, fährt nach Verlassen der Haltestelle „Schlagenkamp“ über die Münsterstraße, den Westberger Weg, weiter durch die Busschleuse bis zum Kreisverkehr am Sachsenring, über den Sachsenring, die Münsterstraße und ab der Haltestelle „Schotte“ den bekannten Linienweg.