Fahrplanänderungen ab 10. Januar 2022 für die Linien 1, 5, 6 und S20

Ab Montag, den 10. Januar 2022 verändern sich die Fahrpläne und Linienwege der Linien 1, 5, 6 und S20!

Linie 1 Hamm-Osten/Werries
Die Linie 1 wird nicht mehr über den Ammerweg fahren, sondern ihren alten Linienweg, abwechselnd über den Alten Uentroper Weg und die Lippestraße, wieder aufnehmen.

Linie 5 Hamm-Osten/Werries
Die Linie 5 wird ebenfalls den alten Linienweg (vorher Linie 33) wieder aufnehmen und über Ammerweg und Papenweg fahren. Die Fahrten bis zum St. Georgs-Platz werden bis zur Haltestelle „Maxi-Center“ verlängert.
Der Linienweg über die Lippestraße entfällt.

Linie 6 Hamm-Heessen/Heessener Dorf
Die Linie 6 fährt entgegengesetzt zum heutigen Linienweg. Durch eine Linienerweiterung werden zusätzlich die Haltestellen „Am Roten Läppchen“, „Neue Heimat“, „Brinkwirth“ und „Sachsenhalle“ mit bedient.
Die Wartezeit an der Haltestelle „Zum Eckey“ entfällt.

Linie S20 VKU und Taxi-Bus T34
Die SchnellBus Linie S20 des VKU (Lünen – Bergkamen – Herringen – Hamm/Hbf./Willy-Brandt-Platz) fährt ab 10. Januar von montags bis samstags im 60-Minuten-Takt vom Herringer Markt kommend weiter über die Johannes-Rau-Straße – Hafenstraße direkt zum Hbf./Willy-Brandt-Platz und zurück.
Mit dem neuen Angebot der Linie S20 entfällt ab 10. Januar 2022 die Taxi-Bus-Linie T34 komplett.

Ein Ergänzungsheft mit den neuen Fahrplantabellen der Linien 1, 5 und 6 wird wird in den nächsten Tagen verfügbar sein.

Zur Fahrplanübersicht gelangen Sie hier.