erdgasCHECK

Erdgas - eine ideale Energie: Erdgas ist vielseitig, wirtschaftlich, bequem und schont die Umwelt.

Grundsätzlich ist zu beachten:

  1. Lassen Sie Ihre Erdgasgeräte regelmäßig von einem Fachmann überprüfen und halten Sie die empfohlenen Wartungsintervalle ein.
  2. Führen Sie regelmäßig eine Hausschau durch und kontrollieren Sie jährlich Ihre komplette Erdgasanlage; gern führt dies ein Fachmann im Rahmen der jährlichen Heizungswartung mit durch.
  3. Veranlassen Sie - wie durch den Gesetzgeber gefordert - alle 12 Jahre eine Dichtigkeitsprüfung Ihrer hauseigenen Gasinstallation, z.B. im Rahmen der Dienstleistung erdgasCHECK.

Leicht gemacht mit dem erdgasCHECK der Stadtwerke Hamm

Der erdgasCHECK richtet sich an alle Erdgaskunden, die im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht nach dem BGB oder durch die allgemeinen Wohngebäudeversicherungsbedingungen (VGB 88) zur regelmäßigen und sachkundigen Überprüfung ihrer Gasanlagen angehalten sind.
Dazu zählen:
Wohnungsbaugesellschaften, Hausverwaltungen, Vermieter, Gewerbe- und Industriebetriebe sowie private Hauseigentümer.

So wird der erdgasCHECK durchgeführt:

Mittels moderner, elektronischer Messtechnik wird geprüft, ob die vorhandene Gasinstallation dicht
ist und den technischen sowie rechtlichen Vorgaben entspricht.
Diese Messung wird exakt nach den Vorgaben der anerkannten Regeln der Technik durchgeführt.
Durch diese Verlustmengenmessung werden auch die Leitungsteile erfasst, die unzugänglich oder unter Putz verlegt sind. Nach der Messung erhält der Kunde ein Protokoll und einen Ausdruck des Messergebnisses, welches den Zustand der Gasinstallation rechtssicher dokumentiert.

Ansprechpartner:

Unser Team des Heizungsservices steht Ihnen gern zur Seite.

Mail: heizungsservice@stadtwerke-hamm.de

Sie erreichen uns unter 02381 274 2727 oder persönlich am Langewanneweg 89-93.
Erreichbar montags bis donnerstags 7 bis 16 Uhr, freitags von 7 bis 14 Uhr.