50 Jahre Sport-Aquarium Bockum-Hövel

Aktionstag am 20. Mai 2017 - ab 10 Uhr - Eintritt frei

Der 20. Mai 1967 war ein besonderer Tag für die damals noch selbständige Stadt Bockum-Hövel: ein eigenes schickes Hallenschwimmbad an der Hammer Straße wurde eingeweiht.
Bereits am 06. November 1953 beschloss die Gemeindevertretung, eine Rücklage für dieses Projekt zu bilden. 10 Jahre später erfolgte dann der Baubeschluss.

Höhepunkt der Eröffnungsveranstaltung war damals ein Wasserballspiel des damaligen Deutschen Meisters SC Rote Erde Hamm gegen die rumänische Nationalmannschaft, das
Spiel endete mit 4:4 unentschieden.

1998 erfolgte die Übernahme des Hallenbades durch die Stadtwerke Hamm. Viel Zeit ist seitdem vergangen und nun feiert das „Sport-Aquarium Bockum-Hövel“ schon seinen 50. Geburtstag.

Das ist Grund genug für die Stadtwerke Hamm, dieses Jubiläum mit einem Aktionstag zu feiern. Bei freiem Eintritt können sich die Besucher ein Bild davon machen, was es heute heißt, sich im Hallenbad zu bewegen.

Programm
ab 10 Uhr offizielle Feierstunde mit Baumpflanzung
11 - 13 Uhr Spiel und Spaß rund um's Becken mit "Fredy"
14 - 15 Uhr Aqua-Fitness für Senioren
15 - 17 Uhr Schnuppertauchen ab 8 Jahren
(Nur mit Teilnahmeerklärung möglich)

 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!