Grund- und Ersatzversorgung

Lieferung von elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz im Netzgebiet der Stadt Hamm.

Preisstand 01.05.2018
Bestabrechung ja
Kaution nein
Vorkasse nein
Zahlungsweise monatlich
Laufzeit 1 Monat
Verlängerung 1 Monat
Kündigungsfrist 2 Wochen
Online-Vertragsführung optional
Vertragsinformationen PDF zum Download
Transparente Tarifdarstellung PDF zum Download
Strom-Grundversorgungsverordnung Link
Ergänzende Bedingungen PDF zum Download
Datenschutzhinweise PDF zum Download
Info nach EnWG PDF zum Download
Informationsplattform der deutschen Übertragungsnetzbetreiber
(Veröffentlichung der staatlich veranlassten Preisbestandteile)
Link

 

 

Das Entgelt errechnet sich aus dem Arbeitspreis für die bezogene Arbeit, ggf. gesondert für die Schwachlastarbeit und aus dem Grundpreis.

1. Privatkunden

Der Stromverbrauch der Privatkunden wird nach dem besten Preis (Single oder Family) abgerechnet (Bestabrechnung)

    Eintarifmessung Zweitarifmessung  
    netto brutto netto brutto  
Single Arbeitspreis 22,94 27,30   22,94   27,30 Ct/kWh
Schwachlastarbeitspreis - -   18,33   21,81 Ct/kWh
  Grundpreis 60,00 71,40   90,00  107,10  €/Jahr
             
Family Arbeitspreis 21,44 25,51  21,44  25,51 Ct/kWh
  Schwachlastarbeitspreis - -  18,33  21,81 Ct/kWh
  Grundpreis 90,00 107,10 120,00 142,80 €/Jahr

2. Sonstige

  Eintarifmessung Zweitarifmessung  
  netto brutto netto brutto  
Arbeitspreis 23,43 27,88   23,43   27,88 Ct/kWh
Schwachlastarbeitspreis - -   18,33   21,81 Ct/kWh
Grundpreis 60,00 71,40   90,00  107,10  €/Jahr

3. Ersatzversorgung für Gewerbekunden mit Leistungsmessung

Arbeitspreis 32,03 38,12 Ct/kWh
Monatsleistungspreis   9,08 10,81 €/kW/Monat

Ihr Strompreis ab 01.04.2020
Anpassung der Ergänzenden Bedingungen

Sehr geehrte Kunden, 

mit den Stadtwerken Hamm werden Sie von einem lokalen und zuverlässigen Energieanbieter beliefert. Sie können gewiss sein: Versorgungssicherheit und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bestimmen unser Handeln!

Wie Sie in den Medien mitverfolgen konnten, sind zu Beginn des Jahres die Netzentgelte, die wir als Energieunternehmen an die Netzbetreiber entrichten müssen, gestiegen. Auch die gesetzlichen Steuern, Abgaben und Umlagen sowie die Beschaffungspreise haben sich stark erhöht. Diese Mehrkosten können wir trotz umsichtiger Einkaufspolitik nicht mehr komplett auffangen und müssen die Strompreise zum 01.04.2020 anpassen.

Die Ergänzenden Bedingungen haben wir aktualisiert.

Wie wirkt sich die Anpassung aus? Bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 3.000 kWh/Jahr zahlen Sie lediglich 3,77 Euro pro Monat mehr. Mit dieser Veränderung gehören wir weiterhin zu den günstigsten Stromversorgern in der Region.

Zum Zeitpunkt der Preisanpassung werden wir eine elektronisch gestützte Ermittlung der Zählerstände vornehmen, die erfahrungsgemäß sehr genau ist.

Sie brauchen nichts weiter zu tun!

PS: Aktuell sind Sie in der Grundversorgung. Wussten Sie, dass Sie jederzeit in ein günstigeres Stromprodukt wechseln können? Jetzt beraten lassen: 02381 274-1234

Kundeninformation zur Strompreisanpassung (PDF)

Preisstand 01.04.2020
Bestabrechung ja
Kaution nein
Vorkasse nein
Zahlungsweise monatlich
Laufzeit 1 Monat
Verlängerung 1 Monat
Kündigungsfrist 2 Wochen
Online-Vertragsführung optional
Vertragsinformationen PDF zum Download
Transparente
Tarifdarstellung
PDF zum Download
Strom-Grundversorgungsverordnung Link
Ergänzende Bedingungen PDF zum Download
Datenschutzhinweise PDF zum Download
Info nach EnWG PDF zum Download
Informationsplattform der deutschen Übertragungsnetzbetreiber
(Veröffentlichung der staatlich veranlassten Preisbestandteile)
Link


Die Preisänderung erfolgt auf Grundlage von § 5 Abs. 2 und § 5a StromGVV. Gemäß § 5 Abs. 3 StromGVV steht Ihnen im Falle einer Preisänderung das Recht zu, den Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Preisänderung zu kündigen. Preisänderungen werden gegenüber demjenigen Kunden nicht wirksam, der bei einer Kündigung des Vertrages die Einleitung eines Wechsels des Versorgers durch entsprechenden Vertragsschluss innerhalb eines Monats nach Zugang der Kündigung nachweist. Sollten Sie mit den neuen Ergänzenden Bedingungen nicht einverstanden sein, haben Sie das Recht, den Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderung zu kündigen.

Das Entgelt errechnet sich aus dem Arbeitspreis für die bezogene Arbeit, ggf. gesondert für die Schwachlastarbeit und aus dem Grundpreis.

1. Privatkunden

Der Stromverbrauch der Privatkunden wird nach dem besten Preis (Single oder Family) abgerechnet (Bestabrechnung)

    Eintarifmessung Zweitarifmessung  
    netto brutto netto brutto  

Single
(bis 2.000 kWh/Jahr)

Arbeitspreis 23,17 27,57     23,17    27,57 Ct/kWh
Schwachlastarbeitspreis - -     18,56    22,09 Ct/kWh
  Grundpreis 91,00 108,29   121,00  143,99  €/Jahr
             
Family
(ab 2.001 kWh/Jahr)
Arbeitspreis 21,67 25,79  21,67  25,79 Ct/kWh
  Schwachlastarbeitspreis - -  18,56  22,09 Ct/kWh
  Grundpreis 121,00 143,99 151,00 179,69 €/Jahr

2. Sonstige

  Eintarifmessung Zweitarifmessung  
  netto brutto netto brutto  
Arbeitspreis 23,66 28,16     23,66    28,16 Ct/kWh
Schwachlastarbeitspreis - -     18,56    22,09 Ct/kWh
Grundpreis 91,00 108,29   121,00  143,99  €/Jahr

3. Ersatzversorgung für Gewerbekunden mit Leistungsmessung

Arbeitspreis 34,00 40,46 Ct/kWh
Monatsleistungspreis 12,08 14,38 €/kW/Monat