Busumleitungen der Linie 5 in Pelkum

Ab Montag, den 21.03.2022 ist die Günterstraße, im Bereich der Einmündung Östingstraße, für den Linienverkehr nicht befahrbar.

Die Linie 5 und Einsatzwagen aus der Innenstadt kommend, fahren nach Verlassen der Haltestelle “Thomaskirche“  über die Rathenaustraße zur Ersatzhaltestelle „Lohauserholz/Haltepunkt“ weiter direkt in den Stadtteil Hamm-Wiescherhöfen ab hier den bekannten Linienweg.

An der Haltestelle Wiescherhöfen/Bahnhof B" werden die Fahrgäste der Linie 5P, des Pendelverkehrs, übernommen.
Die Linie 5P startet und endet an der Haltestelle „Stadionstraße“ mit Anschluss an die Linie 5 an der Haltestelle „Wiescherhöfen/Bahnhof B"“.

Die Linie 5 und Einsatzwagen in Fahrtrichtung Innenstadt, fahren nach Verlassen der Haltestelle "Wiescherhöfen/Bahnhof B" über die Weetfelder Straße, die Rathenaustraße zur Ersatzhaltestelle „Lohauserholz/Haltepunkt“ und weiter den bekannten Linienweg.  

Die Linie N3 fährt nach Verlassen der Haltestelle „Selmigerheideschule“ über die Wiescherhöfener Straße, die Martinstraße bis zur Ersatzhaltestelle „Peterstraße“, zurück zur Haltestelle Wiescherhöfen /Bahnhof B" weiter über die Weetfelderstraße, die Rathenaustraße und ab der Ersatzhaltestelle "Lohauserholz / Haltepunkt" den bekannten Linienverkehr.

Grund der Umleitungen ist die Baumaßnahme des Kreisverkehrs an der Günterstraße, die voraussichtlich Ende Dezember 2022 abgeschlossen sein wird.

Download Umleitung Linie 5 (PDF)Download Umleitung Linie N3 (PDF)