Busumleitungen der Linie Ring weiß und Einsatzwagen

Ab Montag, den 13.09.2021 ist die Fangstraße, zwischen der Kamener Straße und der Neufchateaustraße in Fahrrichtung Herringer Markt, für den Linienverkehr nicht befahrbar.

Die Linie Ring weiß in Fahrtrichtung „Herringer Markt“ fährt ab der Haltestelle „Am Kirchgraben“ über die Alte Landwehrstraße, die Sandbochumer Straße, die Holzstraße und ab der Haltestelle „Herringer Markt“ den bekannten Linienweg.

Die Haltestellen „Pelkum/Amtshaus“ und „Otto-Wels-Straße“ werden auf die gegenüberliegenden Haltestellen in Fahrtrichtung Pelkum Selbachpark verlegt.

Die Haltestellen „Fangstraße“ und „Waldstraße“ werden aufgehoben.

Linie E-57 von der Wilhelm-Nabe-Straße zur Rautenstrauchstraße, fährt ab der Haltestelle „Große Werlstraße“ über die Kamener Straße, die Alte Landwehrstraße, die Sandbochumer Straße, die Holzstraße und ab der Haltestelle „Herringer Markt“ den bekannten Linienweg.

Linie E-97 fährt ab der Haltestelle „Pelkumer Platz“ über die Kamener Straße, die Alte Landwehrstraße, die Sandbochumer Straße, die Holzstraße, die August-Bebel-Straße, die Herringer Heide, die Dortmunder Straße, die Fangstraße, die Holzstraße und endet an der Haltestelle „Lessingschule“.

Die Haltestelle „Quellenstraße“ wird aufgehoben.

Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen ersatzweise mitbedient.

In Fahrtrichtung Pelkum besteht keine Umleitung.

Grund für die Umleitungen ist eine Baumaßnahme, die vorraussichtlich im Mai 2022 beendet sein wird.