Parkhäuser

Die Verkehrsbetrieb Hamm GmbH übernimmt ab dem 01.01.2013 als neuer Betreiber die Parkhäuser "Brüderstraße" und "Westausgang Bahnhof" sowie die Tiefgarage "Heinrich-von-Kleist Forum". Ab sofort können Sie bei Fragen zu den Parkhäusern uns unter 02381/274-8888 telefonisch erreichen oder vor Ort in der Tiefgarage "Heinrich-von-Kleist Forum".

Nachdem die technischen Voraussetzungen geschaffen wurden, ist ab dem 01.06.2015 das Kurzzeitparken im Parkhaus Brüderstraße wieder möglich.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
Samstag
07:00 Uhr - 20.30 Uhr
07:00 Uhr - 16.30 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen
Preise
Bis zu 1/2 Stunde
1 Stunde
Jede weitere 1/2 Stunde
Tageskarte
kostenlos
1,00 Euro
0,50 Euro
5,00 Euro

Preis für Dauerparker 40,00 Euro monatlich. Dauerkarten können unter der Tel. Nr. 02381 / 274 - 2439 bestellt werden.

Informieren Sie sich im Online-Parkleitsystem über die aktuelle Belegsituation der Parkhäuser.

Öffnungszeiten
Montag - Sonntag 0.00 Uhr - 24.00 Uhr
Preise
1/2 Stunde
1 Stunde
Jede weitere 1/2 Stunde
Tageskarte
kostenlos
1,00 Euro
0,50 Euro
5,00 Euro

Informieren Sie sich im Online-Parkleitsystem über die aktuelle Belegsituation der Parkhäuser.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
Samstag
06.00 Uhr - 22.00 Uhr
07.30 Uhr - 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen  
Preise
1/2 Stunde
1 Stunde
Jede weitere 1/2 Stunde
Tageskarte
kostenlos
1,00 Euro
0,50 Euro
5,00 Euro
Preise für Dauerparker (monatlich)
Studenten der SRH Hamm
Bürger, Anwohner


25,00 Euro
40,00 Euro

Informieren Sie sich im Online-Parkleitsystem über die aktuelle Belegsituation der Parkhäuser.

Am 7. Mai 2014 wurden die ersten beiden Elektro-Ladestationen der Stadtwerke Hamm im öffentlichen Raum in Hamm in Betrieb genommen.
Die beiden Ladestationen befinden sich in der Heinrich-von-Kleist Tiefgarage vor dem Hauptbahnhof im Bereich der Ausfahrt.

Das „Tanken“ von Ökostrom der Stadtwerke Hamm ist kostenfrei, lediglich die Parkgebühr wird entsprechend der Parkdauer erhoben.

Mit dem Parkticket kann das Parkhaus jederzeit über die Treppenanlagen auf dem Bahnhofsvorplatz betreten werden. Nach dem Bezahlvorgang kann das Ticket dann an der Ausfahrtschranke entwertet werden. Dadurch öffnet sich dann auch das eventuell geschlossene Gitter-Tor.

Bitte beachten Sie die Hinweise an der Ladestation!