Busumleitungen in der Innenstadt - Vollsperrung Südring

Der Südring wird ab Dienstag, den 04.06.2024 für den Verkehr gesperrt. Sobald die Vollsperrung eingerichtet ist, ergeben sich folgende Bus-Umleitungen:

Die Linien Linie 7, 9, N7, 27, E-32, E-70, E-92 in Fahrtrichtung Süden fahren ab der Bahnunterführung über die Friedrichstraße/Bismarckstraße, die Goethestraße und ab der Haltestelle „Hohe Straße“ weiter den bekannten Linienweg.

Die Haltestellen „Neue Bahnhofstraße“ und „Westentor“ werden zur Ersatzhaltestelle „Friedrichstraße“ verlegt.
Die Haltestelle „St.-Marien-Hospital“ wird zur Ersatzhaltestelle „Bismarckstraße“ verlegt.

Die Linien 7, 9 und 27 in Fahrtrichtung Herringen sind von der Umleitung nicht betroffen.

Die Linien 1, 2, 3, 4, 5, 6, 13, 14, R41 in Fahrtrichtung Osten und Südensowie die Nachbuslinien: N2, N4 und N5 sind von der Umleitung nicht betroffen und können das Westentor regulär anfahren.

Grund für die Umleitungen ist der Fernwärmeausbau in Richtung Hammer Osten. Die Arbeiten werden voraussichtlich im September 2024 abgeschlossen sein.